*

Ordnungswidrigkeitenrecht

  ©convidum, 2867002

Rechtsanwaltskanzlei Hahn § Grünewald, Peine, OrdnungswidrigkeitenrechtIn die Radarfalle getappt?

Wir verteten Ihre Interessen in allen Bereichen des Ordnungswidrigkeitenrechts. Wir beraten Sie , wenn Sie einen Bußgeldbescheid oder eine Anhörung wegen einer Überschreitung der Geschwindigkeit z.B. auf der A2 erhalten haben.

Auch geht es bei einer Verkehrsordnungswidrigkeit häufig um einen Abstandsverstoß, eine Vorfahrtsverletzung, einen Fehler beim Überholen, Falschparken oder das Überfahren einer roten Ampel. LKW-Fahrern wird häufig vorgeworfen eine fehlerhafte Ladungssicherung oder die Nichteinhaltung von Lenk- bzw. Ruhezeiten.

Verwarngeld, Bußgeld, Fahrverbot, Punkte

Die Folgen einer Ordnundswidigkeit können erheblich sein. Es droht ein Verwarngeld oder Bußgeld, die Verhängung eines Fahrverbots und die Eintragung von Punkten im Verkehrszentralregister in Flensburg. 

Wir beantragen für Sie Akteneinsicht bei der zuständigen Behörde, um dann gemeinsam mit Ihnen eine Einlassung gegenüber den Ermittlungsbehörden anzugeben.
 
Wir vertreten Sie bundesweit vor allen Amts- oder Oberlandesgerichten, falls es nach Einspruch gegen einen Bußgeldbescheid zu einer Hauptverhandlung kommt.
 
Auch in einem eventuellen Rechtsbeschwerdeverfahren verteten wir Sie selbstverständlich.
Wir kümmern uns außerdem im Vorfeld um die Einholung einer Deckungszusage wegen der Anwaltskosten bei Ihrer Rechtsschutzversicherung.

 

 

Zögern Sie nicht, bei Fragen zu diesen Bereichen zunächst unverbindlich mit uns Kontakt aufzunehmen.

Ihr Ansprechpartner: Rechtsanwalt Dirk Grünewald

 

nach oben

Ihre Suchbegriffe auf dieser Seite: Ordnungswidrigkeitenrecht -Alkohol – Drogen – Bußgeld – Bußgeldbescheid – Anhörung – Landkreis – Aussage – Zeuge – Geschwindigkeit – Abstand – Vorfahrt – Abbiegen – Grundstück – rote Ampel - fahrlässige Körperverletzung – Punkte – Flensburg - Verkehrszentralregister – Verwarngeld – Falschparken – Blitzer – Verhandlung – Termin – Haft – Führerschein – Fahrverbot - Entzug – Fahrerlaubnis – Blutprobe – Geldbuße – Geldstrafe – MPU – Staatsanwaltschaft – Polizei - Verkehrskontrolle - Drogenmissbrauch - Alkoholmissbrauch -
Sekretariat-Gruenewald
blockHeaderEditIcon

Dirk Grünewald, Fachanwalt für Verkehrsrecht, MediatorRechtsanwalt Dirk Grünewald

Fachanwalt für Verkehrs-und Familienrecht und Mediator. Sozialrecht, Strafrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht.  

 

Sekretariat Rechtsanwaltskanzlei Hahn & Grünewald
Sekretariat: 

Frau Tanja Bremer

Durchwahl  (05171) 790 90 - 70
Telefax:       (05171) 790 90 - 99 
 

 

 

Rechtsanwaltskanzlei Hahn § Grünewald, Peine - Kontakt
Bsp-Ordnungswidrigkeiten
blockHeaderEditIcon

Leistungen im Bereich Ordnungswidrigkeitenrecht anhand einiger Beispiele:

§ Ihnen wird von einer Bußgeldbehörde vorgeworfen, Sie seien zu schnell gefahren oder hätten im Überholverbot überholt.


§ Ihnen wurde vom Straßenverkehrsamt die Auflage gemacht, eine medizinische Untersuchung zur Überprüfung der Fahreignung durchführen zu lassen, sonst würde man Ihnen die Fahrerlaubnis entziehen.


§ Sie haben Fragen zu Ihrem Punktestand und Eintragungen im Verkehrszentralregister in Flensburg. Sie wollen wissen, welche Konsequenzen drohen und ob es die Möglichkeit eines Punkteabbaus gibt.


§ Ihnen wird vorgeworfen, Lärm verursacht zu haben, der die Nachbarn stört. Diese haben eine Anzeige erstattet.

Bottom1
blockHeaderEditIcon

Fragen? Probleme?

Wir sind für Sie da!

Rechtsanwaltskanzlei Hahn § Grünewald, Peine - Sekretariat RAin Hahn , Sekretariat RA Grünewald

RA'in Hahn -
Frau Langenhan

( 05171 ) 790 90 - 80
 

RA Grünewald -
Frau Bremer

( 05171 ) 790 90 - 70

-----------------------------------------------------------------------

Bottom2
blockHeaderEditIcon

Rechtsanwaltskanzlei

Hahn § Grünewald GbR

Hermann-Ehlers-Straße 9
31224  Peine

Telefon  ( 05171 ) - 790 90 - 90
Telefax  ( 05171 ) - 790 90 - 99

ielznaK eid na sliaM-E

   www.rechtsanwaltskanzlei-peine.de
 

Bottom3
blockHeaderEditIcon

Bürozeiten

weitere Termine nach Vereinbarung

Montag         08:30 Uhr - 17:30 Uhr
Dienstag       08:30 Uhr - 17:30 Uhr
Mittwoch      08:30 Uhr - 13:00 Uhr
                       nachmittags geschlossen
Donnerstag  08:30 Uhr - 17:30 Uhr
Freitag           08:30 Uhr - 17:30 Uhr
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail