*

Verkehrsrecht / Verkehrszivilrecht

©convisum,1783099

Rechtsanwaltskanzlei Hahn § Grünewald, Peine - VerkehrsrechtVerkehrsrecht

Im Bereich Verkehrsrecht unterstützen und beraten wir Sie bei allen Fragen rund um den Straßenverkehr, z. B. nach einem Unfall oder nach dem Kauf eines PKW, der einen Mangel oder Fehler hat. Wir prüfen, ob eine Gewährleistung des Verkäufers besteht oder ein Haftungsausschluß wirksam im Kaufvertrag oder Werkvertrag vereinbart wurde.

Schadensersatzansprüche

Wir helfen Ihnen bei der Durchsetzung von Ansprüchen auf Schadensersatz oder Schmerzensgeld, z. B. nach einer HWS-Verletzung infolge eines Unfalls, gegenüber der Versicherung des Unfallgegners. Wir prüfen auch, ob Sie Anspruch haben  auf Nutzungsausfall, Restwert, Wertminderung, Sachverständigengebühren, Mietwagenkosten und ähnliches.

Die gegnerische Versicherung erhebt Einwände?

Wir beraten Sie, wenn die gegnerische Versicherung nach einem Unfall Einwände erhebt wegen einer angeblichen Mithaftung oder einem  Mitverschulden am Zustandekommen eines Verkehrsunfalls. Es geht dabei häufig um Fragen einer Vorfahrtsverletzung, überhöhter Geschwindigkeit, zu geringem Abstand, Fehler beim Abbiegen oder Überholen u.ä.
Außerdem vertreten wir Ihre Interessen, wenn  Ihnen gegenüber nach einem Unfall Ansprüche geltend gemacht werden.
Scheitert eine außergerichtliche Schadenregulierung, vertreten wir Sie bundesweit in jedem Verfahren vor einem Amts-, Land- oder Oberlandesgericht, z. B. in Peine, Lehrte, Burgdorf, Braunschweig, Hannover, Hildesheim, Celle, Wolfsburg usw.

Hilfe bei der Korrespondenz mit Versicherungen

Außerdem führen wir für Sie bei Bedarf die Korrespondenz mit Ihrer Rechtsschutzversicherung, um z. B. im Vorfeld die Kostenübernahme für den Fall einer Klage zu klären.
Sofern der Unfall nicht von Ihnen verursacht wurde, werden die erforderlichen und bei uns entstehenden Anwaltskosten im Regelfall von der Versicherung des Unfallgegners übernommen.
Außerdem führen wir auf Wunsch auch die Korrespondenz mit Ihrer Haftpflicht-, Teil- oder Vollkaskoversicherung.
Wir arbeiten auch mit Sachverständigen und Gutachtern zusammen, um die Höhe des Schadens festzustellen oder ein Unfallrekonstruktionsgutachten anfertigen zu lassen.

 

 

 Ihr Ansprechpartner: Rechtsanwalt Dirk Grünewald


 

Suchbegriffe zum Verkehrsrecht: Verkehrsunfall - Unfall – Fahrerflucht - Autounfall – PKW-Unfall – Fahrradunfall – Motorrad – Entschädigung - Schadensersatz – Schmerzensgeld – Wertminderung – Restwert - Mietwagen – Nutzungsausfall – Kaskoversicherung – Vollkasko – Teilkasko – Schaden – Gericht – Vorfahrt – Überholen – Abbiegen – Schuld – Geschwindigkeit – Mitschuld – Mithaftung - Versicherung – Klage – HWS – Verletzung – Gutachter – Haftung – Kaufvertrag – Gutachter – Sachverständiger – Gewährleistung – Garantie – Haftung – Mängel – Mängelausschluss – Wirksamkeit – Fehler – Haftungsausschluss -
Sekretariat-Gruenewald
blockHeaderEditIcon

Dirk Grünewald, Fachanwalt für Verkehrsrecht, MediatorRechtsanwalt Dirk Grünewald

Fachanwalt für Verkehrs-und Familienrecht und Mediator. Sozialrecht, Strafrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht.  

 

Sekretariat Rechtsanwaltskanzlei Hahn & Grünewald
Sekretariat: 

Frau Tanja Bremer

Durchwahl  (05171) 790 90 - 70
Telefax:       (05171) 790 90 - 99 
 

 

 

Rechtsanwaltskanzlei Hahn § Grünewald, Peine - Kontakt
Bsp-Verkehrsrecht
blockHeaderEditIcon

Leistungen im Bereich Verkehrsrecht anhand einiger Beispiele:

§ Sie fahren auf einer Landstraße und vor Ihnen biegt ein Trecker von einem Feldweg auf Ihre Straße ab. Beim Ausweichen kollidieren Sie mit einem anderen Auto. An Ihrem neuen Auto entsteht ein Totalschaden. Sie wollen wissen, wer Ihnen den Schaden ersetzt, ob Ihnen eine Wertminderung zusteht und ob Sie einen Mietwagen in Anspruch nehmen dürfen.


§ Sie fahren als Radfahrer auf einem Radweg. Ein Autofahrer missachtet die Vorfahrt und fährt Sie an, so dass Sie zu Fall kommen. Sie müssen ins Krankenhaus und werden aufgrund der schweren Verletzungen berufs- oder erwerbsunfähig. Sie benötigen eine Haushaltshilfe und wollen Schmerzensgeld geltend machen.


§ Ihr Arbeitnehmer hat auf dem Weg zur Arbeit einen Verkehrsunfall. Sie wollen bei dem Schädiger die Entgeltfortzahlung für den Krankheitsfall geltend machen, da Ihr Mitarbeiter krankgeschrieben ist und Sie ihm Lohnfortzahlung gewähren.


§ Ihre Haftpflicht- oder Kaskoversicherung macht Ihnen gegenüber Regressansprüche geltend, weil Sie einen Schaden schuldhaft verursacht haben sollen, z. B. infolge Alkohols.


§ Sie haben einen Vertrag über den Kauf eines Autos geschlossen. Ein Sachverständiger hat festgestellt, dass das Auto Mängel hat. Sie wollen wissen, ob der vertraglich vereinbarte Haftungsausschluss wirksam ist.

Bottom1
blockHeaderEditIcon

Fragen? Probleme?

Wir sind für Sie da!

Rechtsanwaltskanzlei Hahn § Grünewald, Peine - Sekretariat RAin Hahn , Sekretariat RA Grünewald

RA'in Hahn -
Frau Langenhan

( 05171 ) 790 90 - 80
 

RA Grünewald -
Frau Bremer

( 05171 ) 790 90 - 70

-----------------------------------------------------------------------

Bottom2
blockHeaderEditIcon

Rechtsanwaltskanzlei

Hahn § Grünewald GbR

Hermann-Ehlers-Straße 9
31224  Peine

Telefon  ( 05171 ) - 790 90 - 90
Telefax  ( 05171 ) - 790 90 - 99

ielznaK eid na sliaM-E

   www.rechtsanwaltskanzlei-peine.de
 

Bottom3
blockHeaderEditIcon

Bürozeiten

weitere Termine nach Vereinbarung

Montag         08:30 Uhr - 17:30 Uhr
Dienstag       08:30 Uhr - 17:30 Uhr
Mittwoch      08:30 Uhr - 13:00 Uhr
                       nachmittags geschlossen
Donnerstag  08:30 Uhr - 17:30 Uhr
Freitag           08:30 Uhr - 17:30 Uhr
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail